Steuerliche Behandlung von Kapitalmassnahmen

Neue Kapitalmassnahmen im Rahmen der deutschen Investmentsteuerreform

Zielsetzung

- Vermittlung der rechtlichen Grundlagen für die Klassifizierung
von Kapitalmaßnahmen
- Beurteilung und Einstufung der Kapitalmaßnahmen unter
rechtlichen und abwicklungstechnischen Aspekten
- inländische bzw. in Deutschland rechtlich geklärte Maßnahmen
- Erläuterung der komplexen Praxisfälle mit Hilfe der neuen
WM-Matrix zu Kapitalmaßnahmen
- Auswirkungen der Investmentsteuerreform auf Kapitalmaßnahmen

Datum Uhrzeit Ort
05.03.2018 09.15 Uhr - 18.00 Uhr Eschborn / Ts.

Ansprechpartner
Ansprechpartner
Stephan Mänecke
Tel.: +49 (0) 69 2732 567; +49 (0) 175 7265579
s.maenecke@wmseminare.de
© WM Gruppe 2022 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf