Bankaufsichtsrecht

Kompakt-Seminar mit Grundlagen un d aktuellen Entwicklungen

Zielsetzung

Das WM-Seminar bietet den Teilnehmern einen aktuellen Überblick über die aufsichtsrechtlichen Regelungen für das tägliche Bankgeschäft, im Risikomanagement und Risikocontrolling, in der Banksteuerung, im Rechnungswesen, in der Revision, im Kreditgeschäft, im Treasury und Handel oder in Backoffice, Abwicklung und Meldewesen. Damit kommen Sie erfolgreich Ihren Pflichten aus den aktuellen regulatorischen Anforderungen wie KWG,MaRisk, SolvV, GroMiKV und Basel III/CRD IV/CRR nach und können Ihre Aufgaben im aufsichtsrechtlichen Umfeld kompetent und mit Sachverstand erfüllen.
Die bankaufsichtsrechtlichen Regelungen für Kreditinstitute nehmen Sie als Mitarbeiter in die Pflicht; Sie müssen sich für Ihren Job bankaufsichtsrechtliches Wissen aneignen; Sie müssen die entsprechenden Veränderungsprozesse in Ihrem Institut begleiten; deshalb sollten Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen, wenn Sie u.a. Neueinsteiger / Quereinsteiger ins Bankgeschäft, Mitarbeiter der Internen Revision oder im Risikomanagement, im Kreditgeschäft, in der Rechts- oder Stabsabteilung, im Meldewesen oder Rechtsanwalt oder anderer Dienstleister von Banken sind.

Datum Uhrzeit Ort
15.11.2019 9.30 bis ca. 17.30 Uhr Eschborn / Ts.
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Johannes Schapher
Tel.: +49 69 2732 205
j.schapher@wmseminare.de
© WM Gruppe 2018 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf