7. Investmentfondstage der Börsen-Zeitung

Das Forum für unabhängige Vermögensberater, Intermediäre, institutionelle Anleger, Pensionskassen, Asset Manager, Finanz- und Kundenberater von Banken und Sparkassen

Sponsoren

Kein Foto

Die Ampega Investment GmbH ist die Kapitalverwaltungsgesellschaft der Talanx AG, eine der großen europäischen Versicherungsgruppen und zählt heute zu den größten bankenunabhängigen Asset-Management-Unternehmen in Deutschland. Ampega arbeitet für Privatkunden sowie institutionelle Anleger und ist führender Anbieter und Emittent von Fonds. Das Produktangebot umfasst sowohl Publikumsfonds als auch Spezialfonds. Privatkunden bieten wir Anlagekonzepte, die exakt den vereinbarten Investmentstilen, Zielen und Risikovorgaben entsprechen. Hierbei können wir auf eine Palette von hochwertigen, zahlreich ausgezeichneten Investmentfonds zurückgreifen. Institutionellen Kunden bieten wir das gesamte Spektrum der modernen Vermögensverwaltung – von einzelnen Dienstleistungen bis hin zur individuellen, ganzheitlichen Betreuung des Kapitalvermögens inklusive Meldewesen. Für Vermögensverwalter, Consultants und Banken sind wir zudem ein kompetenter Partner bei der Fondsauflage.

Zur Webseite


Kein Foto

Arendt & Medernach ist eine führende und unabhängige Luxemburger Anwaltskanzlei mit umfassendem Dienstleistungsangebot, die 1988 durch den Zusammenschluss zweier bekannter Luxemburger Anwaltskanzleien entstanden ist. Als Luxemburgs größte Anwaltskanzlei mit über 300 Rechtsanwälten und Juristen beraten und vertreten wir unsere Mandantschaft von unserem Hauptstandort in Luxemburg sowie von unseren Büros in Dubai, Hong Kong, London, Moskau, New York und Paris aus in vornehmlich finanz- und wirtschaftsrechtlichen Rechtsangelegenheiten das luxemburgische Recht betreffend. Die Philosophie unserer Kanzlei wird am besten durch unsere fünf Werte ausgedrückt: Vision – Engagement – Menschen – Unabhängigkeit – Energie. Wir streben die besten Resultate für unsere Mandanten an und suchen stets nach kreativen Lösungen in einer sich ständig ändernden Finanzwelt. Unsere fachkundigen Mitarbeiter in den verschiedenen Tätigkeitsgebieten der Kanzlei erlauben es uns, unseren Mandanten ein umfangreiches und auf ihre Anforderungen abgestimmtes Angebot an Rechtsdienstleistungen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts anzubieten.

Zur Webseite


Kein Foto

Aviva Investors ist ein globaler Vermögensverwalter mit Kompetenzen in den Bereichen Immobilien-, Renten-, Aktien-, Multi-Asset- und alternativen Anlagen. Unsere Investmentexpertise umspannt alle bedeutenden Märkte, in denen wir aktuell £347 Milliarden (Stand zum 30. Juni 2018) für unsere Kunden verwalten. Dies verleiht uns die notwendige Größe, um Opportunitäten erfolgreich erkennen und mit ihnen spezifische Anlegerergebnisse erzielen zu können. Wir hören unseren Kunden zunächst genau zu, um ein Verständnis für ihre Anlageziele und Bedenken zu entwickeln. Von Privatpersonen, die auf ihre Rente sparen, bis hin zu den größten institutionellen Anlegern - wir sind der Ansicht, dass uns ein Verständnis dafür, was unseren Kunden wichtig ist, in die Lage versetzt, Strategien und Fonds anzubieten, die ihren realen Bedürfnissen entsprechen, und langfristige Beziehungen aufzubauen.


Kein Foto

Die Deutsche Börse Commodities GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Börse, Commerzbank, Deutsche Bank, DZ Bank, Bankhaus Metzler, Vontobel und Umicore. Der einzige Geschäftszweck der Emittentin ist es, dem Markt die zu 100 Prozent mit physischem Gold gedeckte Schuldverschreibung Xetra-Gold zur Verfügung zu stellen und einen effizienten, transparenten und kostengünstigen Handel dieser Verbriefungsform von physischem Gold sicherzustellen. Clearstream Banking Frankfurt, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Börse, lagert das Gold in ihren Tresoren nach höchsten Sicherheitsstandards – inzwischen über 170 Tonnen.

Zur Webseite


Kein Foto

Die Dr. Peters Group ist ein renommierter Anbieter von Sachwertanlagen mit Investmentlösungen in Schiffen, Flugzeugen und Immobilien. Die Gruppe verwaltet Assets under Management in Höhe von 3,8 Milliarden Euro und zählt 60.000 Kunden. Die Dr. Peters Group ist ein Investmentanbieter mit integriertem Asset-Management. Privatanlegern bietet sie Investmentfondslösungen an. Für Institutionelle Investoren agiert Dr. Peters als Manufaktur und kreiert maßgeschneiderte Lösungen.

Zur Webseite


Kein Foto

Eyb & Wallwitz ist ein in Deutschland zugelassenes Asset Management Unternehmen, unabhängig und eigentümergeführt. Gegründet in 2004 hat sich Eyb & Wallwitz als zuverlässiger Partner für institutionelle Kunden im deutschsprachigen Raum etabliert und zählt heute zu den größten unabhängigen Vermögensverwaltern Deutschlands. Sowohl Portfoliomanager als auch Kundenansprechpartner sind, durch gemeinsame frühere Tätigkeit, ein eingespieltes Team. Sie haben einen institutionellen Hintergrund mit jeweils mehr als 20 Jahren Berufserfahrung bei renommierten in- und ausländischen Fondsgesellschaften. Eyb & Wallwitz verwaltet ausschließlich liquides Vermögen in Form von Publikums- und Spezialfonds sowie individuelle Mandate, überwiegend für Family Offices, Institutionen und andere Finanzdienstleister.

Zur Webseite


Kein Foto

Generali Investments* (GI) ist der Hauptvermögensverwalter der Generali Gruppe, einem der größten und renommiertesten Versicherungsunternehmen der Welt. Mit einem verwalteten Vermögen von über 455 Mrd. Euro (Stand 30. Juni 2018) ist GI einer der größten Asset Manager Europas, der konstant beste Ergebnisse durch bewährte risikobasierte Anlagelösungen liefert. Unser Geschäftsmodell basiert auf Spezialisierung, jede unserer Firmen und Spezialboutiquen operiert in klar definierten Räumen. Dies ermöglicht es uns, auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse einzugehen, durch den Einsatz engagierter Fachleute, spezifischer Expertise und fortschrittlicher Technologien. (*Generali Investments ist eine Handelsmarke der Generali Investments Partners S.p.A. Società di gestione del risparmio, der Generali Insurance Asset Management S.p.A. Società di gestione del risparmio, der Generali Investments Luxembourg S.A. und der Generali Investments Holding S.p.A.).

Zur Webseite


Kein Foto

GROHMANN & WEINRAUTER Institutional Asset Management GmbH (IAM) ist der Fondsmanager der G&W-Unternehmensgruppe (G&W). Die Erfahrungen mit den fallenden Aktienkursen im Herbst 1987 haben die Prioritätensetzung für das Unternehmen an den Kapitalmärkten geprägt. Die G&W Kernkompetenz ist daher das Risikomanagement. Die Entscheidungsprozesse sind quantitativ und dabei prozyklisch ausgerichtet. G&W lässt keine diskretionären Interventionen im Fondsmanagement zu.
Mit der Gründung der ABSOLUTE INVESTMENTS RESEARCH CENTER GmbH wurde diese Vorgehensweise ab 2014 auf eine neue Basis gestellt. Ziel der Forschungsarbeiten waren die Fragen, ob und in wie weit die systemimmanente Underperformance von prozyklischen Risikomanagern in Aufwärts- und Seitwärtsbewegungen egalisiert werden kann. Verbunden mit einem vorgelagerten Chancenmanagement wurde die Lösung in der Verlagerung der Berechnungsprozesse von der Index- auf die Einzelwertebene gefunden.

Zur Webseite


Kein Foto

Hauck & Aufhäuser ist eine innovative und engagierte Privatbank, die auf eine über 220-jährige Tradition zurückblickt. An den Standorten in Frankfurt am Main, Luxemburg, München, Hamburg, Düsseldorf und Köln bieten wir die ganzheitliche Beratung und die Verwaltung von Vermögen privater und unternehmerischer Kunden, das Asset Management für institutionelle Investoren, Investment-Banking-Dienstleistungen mit einer Spezialisierung auf Small- und Mid-Cap-Unternehmen, umfassende Fondsdienstleistungen für Financial und Real Assets in Deutschland und Luxemburg sowie die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermögensverwaltern an. Unser Haus ist hervorgegangen aus der Fusion der traditionsreichen Privatbanken Georg Hauck & Sohn Bankiers Frankfurt, gegründet 1796, und H. Aufhäuser, seit 1870 in München am Markt. Die beiden Häuser schlossen sich 1998 zusammen. Der Vorstand der Bank besteht aus dem Vorstandsvorsitzenden Michael Bentlage sowie dem Mitglied des Vorstands Wolfgang Strobel.

Zur Webseite


Kein Foto

Die J. Safra Sarasin (Deutschland) GmbH ist eine 100-prozentige
Tochtergesellschaft der renommierten Schweizer Bank J. Safra
Sarasin AG, deren Hauptaktivitäten die ganzheitliche Anlageberatung
und Vermögensverwaltung für private und institutionelle Kunden
umfassen. In Deutschland ist J. Safra Sarasin neben dem Hauptsitz
in Frankfurt am Main in München vertreten. Nachhaltigkeit betrachtet
J. Safra Sarasin als wesentliche Komponente einer erfolgreichen
Unternehmensphilosophie. J. Safra Sarasin gilt mit mehr
als 28 Jahren Erfahrung im Bereich der nachhaltigen Analyse und
Vermögensverwaltung als Pionier und ist Schweizer Marktführer sowie
einer der größten Anbieter Kontinentaleuropas.


Kein Foto

Jupiter wurde 1985 gegründet und ist heute eine der renommiertesten Fondsgesellschaften Großbritanniens, mit wachsender Präsenz in Europa und Asien. Mit unserem aktiven Ansatz sind wir seit über 30 Jahren erfolgreich, und Originalität und Anlageentscheidungen, die auf echter Überzeugung basieren, zählen zu den Markenzeichen unseres Hauses.

Das Unternehmen mit Sitz in London beschäftigt weltweit über 520 Mitarbeiter (davon sind 42 Fondsmanager). Im Auftrag institutioneller und privater Kunden verwalten wir ein Vermögen von 54,5 Mrd. Euro (per 30.06.2018). Als Anbieter mit dem alleinigen Schwerpunkt Vermögensverwaltung verfolgen wir stets das Ziel, für unsere Kunden auf mittlere bis lange Sicht überdurchschnittliche Anlageerträge zu erwirtschaften. Eigenverantwortung und unabhängiges Denken werden bei Jupiter großgeschrieben, und jedem unserer Fondsmanager wird das Recht auf einen eigenen Stil zugestanden.

Jupiter bietet Anlagelösungen in allen größeren Anlagekategorien, darunter Aktien (global, Europa, Schwellenländer), Anleihen, Multi-Asset sowie Absolute Return.

Zur Webseite


Kein Foto

Lombard Odier Investment Managers ist der Asset-Management-Arm der Lombard Odier
Gruppe. Seit der Gründung im Jahr 1796 befindet er sich im vollständigen Besitz seiner Partner
und wird komplett von diesen finanziert.
Unsere unabhängige Struktur und die Einbindung unserer Partner in das tägliche Management
der Firma erlaubt es, uns ganz auf die Bedürfnisse unserer Kunden, auf den Aufbau von Vertrauen
und den Einklang verschiedener Interessen zu konzentrieren. Um unsere Kunden dabei zu
unterstützen, ihre Ziele in einer sich verändernden Welt zu erreichen, haben wir im Verlauf
unserer Geschichte das „Alte“ stets kritisch überdacht und immer wieder „Neues“ aufgegriffen.

Zur Webseite


Kein Foto

ÖKOWORLD ist die erste und einzige Kapitalanlagegesellschaft in Europa, die ausschließlich Fonds auflegt und managt, die ökologischen, ethischen und sozialen Kriterien folgen. ÖKOWORLD hat seine Expertise in der nachhaltigen Geldanlage seit dem Jahr 1975. ÖKOWORLD bietet die zukunftsfähige, zukunftsverträgliche und zukunftssichere Form der Geldanlage - für gute Investmentchancen und "Gewinn mit Sinn." Dabei ist die Gesellschaft in allen Entscheidungen unabhängig und transparent. Das Unternehmen hat die Selbstverpflichtung, nur nach nachprüfbaren Kriterien in nachhaltige Unternehmen zu investieren.


Kein Foto

Angetrieben von dem Wunsch, für unsere Anleger Investmentideen ohne Konzernvorgaben umzusetzen, gründeten wir 2007 die RP Rheinische Portfolio Management GmbH (RP). Im selben Jahr erhielt unser Haus die Zulassung nach § 32 KWG und unterliegt somit der ständigen Aufsicht und Kontrolle der Deutschen Bundesbank sowie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).
Als inhabergeführter und bankenunabhängiger Vermögensverwalter können wir uns ganz auf die Interessen unserer Anleger konzentrieren. Getreu nach unserem Motto „Wir erhalten Werte“ ist unsere Anlagephilosophie geprägt von dem Leitbild, langfristig stetige Wertzuwächse zu erzielen und Wertschwankungen zu begrenzen. Die Marktturbulenzen der letzten Jahre haben uns in unserem grundsätzlich defensiven Ansatz bestärkt.

◾Unabhängig
◾Inhabergeführt
◾Defensiv

Zur Webseite


Kein Foto

Die Steyler Bank ist die älteste ethische Bank in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 ist sie ein wirklicher Gegenentwurf zur primär profitorientierten Bankenwelt.
Wo Geld Gutes schafft
Das Erfolgsrezept unserer Hilfe heißt "Missions-Sparen". Damit haben wir 1964 die erste solidarische und ethische Geldanlage geschaffen. Denn unsere Bankgewinne fließen nicht in die Taschen von Aktionären. Wir leiten sie direkt an die Hilfsprojekte der Steyler Ordensleute weiter.
Philosophie
Als ethische Bank entspricht unsere Philosophie den Ordensgrundsätzen der Steyler Missionare: Wir setzen uns für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung ein. Diese Vision ist unser Auftrag und Herausforderung zugleich. Im Leitbild der Steyler Ethik Bank sind daher die Aufgaben, Werte und Ziele definiert, die unser tägliches ethisches Handeln in der Praxis bestimmen.
Missionsbank in der Steyler Familie
Eigentümer ist die katholische Ordensgemeinschaft der Steyler Missionare. Seit 1875 setzen sich die Steyler Missionare und Missionsschwestern für die Menschen ein. Heute engagieren sich 10.000 Ordensleute in mehr als 70 Ländern für eine gerechte, faire Welt.

Zur Webseite


Kein Foto

Die V-BANK fokussiert sich als Deutschlands erste Bank der Vermögensverwalter mit ihrem Geschäftsmodell ganz auf die Depot- und Konto-
führung sowie auf die Wertpapierabwicklung für unabhängige Vermögens-verwalter und ausgewählte Kunden wie Family Offices. Gemessen an der Anzahl der Geschäftspartner ist sie Marktführer in Deutschland. Mit ihrer Zielgruppe „unabhängige Vermögensverwalter“ setzt die moderne Privatbank auf einen Wachstumsmarkt, der in Deutschland erst am Beginn seiner Entwicklung steht. Aufgrund einer effizienten IT-Plattform und schlanker Strukturen beansprucht das Institut für sich, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt anzubieten. Zum 31.06.2017 arbeitete die V-BANK mit 357 Geschäftspartnern zusammen und betreute insgesamt ein Kundenvermögen von 16,2 Milliarden Euro. Hauptaktionär ist die Wüstenrot und Württembergische AG mit 49,9 Prozent. Die weiteren Aktienanteile halten bankenunabhängige Vermögensverwalter sowie Management und Mitarbeiter. Die V-BANK beschäftigte zur Jahresmitte 60 Mitarbeiter.

Zur Webseite


Kein Foto

Die Wallrich Wolf Asset Management AG wurde Anfang 2000 als unabhängige Vermögensver-waltungsgesellschaft gegründet und ist von der Bundesanstalt für die Finanzdiensleistungsaufsicht (BaFin) lizensiert. Die Wallrich Wolf Asset Management AG, die ihren Firmensitz im Frankfurter Westend hat, verfügt über langjährige Erfahrung im Vermögensmanagement für private und institutionelle Gelder. Zu unseren Leistungen gehört eine ganzheitliche Verwaltung Ihres Vermögens durch eine unabhängige Vermögensverwaltung. Hierbei ist unsere Unabhängigkeit gegenüber Banken und Fondsgesellschaften die optimale Voraussetzung für kundenorientiertes Denken und Handeln und führt in jedem Falle zu Interessensparallelitäten. Darüber hinaus bieten wir exzellente Fondslösungen für private als auch für institutionelle Anleger an. Unsere Fonds mit dem Ziel des langfristigen Vermögensaufbaus basieren auf einem strukturierten Investmentprozess.

Zur Webseite


Kein Foto

Mit WARBURG INVEST steht Ihnen ein renommierter und leistungsfähiger Partner zur Seite. Vertrauen Sie auf eine Investmentgesellschaft, hinter der mit der unabhängigen und inhabergeführten Hamburger M.M.Warburg & CO eine Privatbank mit großer Tradition steht. Wir setzen seit mehr als zwei Jahrzehnten innovative Investmentideen erfolgreich um.
Unser Spektrum erstreckt sich über Publikumsfonds, Spezialfonds und diskretionäre Mandate. Wir stützen uns dabei auf die Expertise unseres ausgezeichneten Researchs sowie die Solidität und Leistungsstärke der Warburg Gruppe.

Zur Webseite


© WM Gruppe 2018 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf