WM-Lehrgang Wertpapier- und Börsengeschäft

Organisation der Börse | Funktionsweise des Präsenz- und elektronischen Handels | Abwicklung, Clearing und Settlement von Wertpapiergeschäften

Zielsetzung

Dieser 6-tägige Lehrgang vermittelt das Grundwissen zum Wertpapier- und Börsengeschäft in allen Facetten. Es bietet angehenden Händlern (Parkett, Xetra und andere elektronische Handelssysteme) eine umfassende Vorbereitung auf die Börsenhändlerprüfung und richtet sich außerdem an Bankkaufleute, Anlage- und Vermögensberater, Bankjuristen und Anwälte mit kapitalmarktbezogener Tätigkeit. Angesprochen sind vor allem Neueinsteiger, Umsteiger und Interessierte, die in ihrer beruflichen Praxis mit dieser Thematik in Berührung kommen und ihr vorhandenes Wissen fundiert und strukturiert auffrischen wollen. Die Seminarinhalte reichen von der Organisation der Börse über die Funktionsweise des Präsenzhandels und des elektronischen Handels bis hin zum Clearing und Settlement, verbunden mit einer systematischen Orientierung an den relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen und am Regelwerk.

Datum Uhrzeit Ort
13.05.2019 bis 17.05.2019 1. Tag 9.30 bis ca. 17.30 Uhr | Sonst 8.30 bis ca. 17.00 Uhr Stuttgart
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Johannes Schapher
Tel.: +49 69 2732 205
j.schapher@wmseminare.de
© WM Gruppe 2018 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf