Abgeltungsteuer, Jahresendreporting & Investmentsteuerreform 2018

Das Praktikerseminar im 11. Jahr! Immer auf dem neuesten Stand und immer wissen, was zu tun ist!

Zielsetzung

Der 1. Tag des WM-Seminars beschäftigt sich ausschließlich mit dem neuen Besteuerungssystem für Investmentfonds ab 2018. Die detaillierte Vorstellung der grundlegend neuen Fondsbesteuerung wird auch das finale BMF-Schreiben zur Umsetzung der Investmentsteuerreform berücksichtigen. Der Schwerpunkt des 1. Tages wird auf den noch in 2018 notwendigen Handlungs- & Umsetzungsbedarf in Kreditinstituten (unter Berücksichtigung der neuen/geplanten WM-Datenfelder), bei Produktentwicklern und Anlageberatern ausgerichtet. Dr. Alexander Mann von der Finanzverwaltung kommentiert die vorgestellten Neuerungen.
Das WM-Seminar verschafft Ihnen am 2. Tag einen umfassenden Überblick zu den aktuellen Neuerungen und Entwicklungen im Bereich der Abgeltungsteuer und des Jahresendreportings. Neben kompakt dargestellten Basisinformationen zur Abgeltungsteuer werden die Neuerungen detailliert vorgestellt und ihre Auswirkungen auf das Tagesgeschäft der Abwickler, Anlageberater, Vermögensverwalter und Steuerberater untersucht. Um umfassend für die Praxis gerüstet zu sein und um einen möglichen Handlungsbedarf zu erkennen, erhalten Sie auch einen Einblick in die tatsächliche oder geplante Umsetzung der Regelungen durch andere Kreditinstitute und Abwickler. Fallbeispiele aus der Praxis sollen die Auswirkungen der Neuregelungen greifbar machen. Willkommen sind auch Ihre speziellen Fragen und eigenen Beispielsfälle.

Datum Uhrzeit Ort
12.03.2018 bis 13.03.2018 jeweils 9.30 bis ca. 17.30 Uhr Frankfurt am Main
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Johannes Schapher
Tel.: +49 69 2732 205
j.schapher@wmseminare.de
© WM Gruppe 2022 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf