Abgeltungsteuer & Jahresendreporting/Zusatztermin!!!

Zielsetzung

Mit der Einführung der Abgeltungsteuer hat sich die gewünschte Vereinfachung der Besteuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen nicht eingestellt. Reparaturgesetze und gesetzliche Weiterentwicklungen der Abgeltungsteuer reihen sich aneinander und werden von einer Flut erläuternder BMF Schreiben flankiert. Das WM-Seminar verschafft Ihnen am 1. Tag einen umfassenden Überblick zu den aktuellen Neuerungen und gibt einen Ausblick auf die Rechtsentwicklung. Neben den kompakt dargestellten Basisinformationen zur Abgeltungsteuer werden die Neuerungen detailliert vorgestellt und ihre Auswirkungen auf das Tagesgeschäft der Anlageberater, Vermögensverwalter und Steuerberater untersucht. Um umfassend für die Praxis gerüstet zu sein und um einen möglichen Handlungsbedarf zu erkennen, erhalten Sie auch einen Einblick in die tatsächliche oder geplante Umsetzung der Regelungen durch Banken und Abwickler. Das Seminar wird abgerundet mit Praxisbelegen und der beispielhaften Erläuterung des Jahresendreportings der Banken. Der 1. Tag informiert Sie z.B. zu folgenden Fragen:
Ø Welche Änderungen sind in den überarbeiteten BMF-Rundschreiben
und im JStG 2013 vorgesehen und was bedeutet das für die
Praxis?
Ø Wie wirken sich die neuen Korrekturvorschriften (Delta-Korrektur)
in Theorie und Praxis aus?
Ø Was bedeutet OGAW IV für den Kapitalertragsteuerabzug in der
Theorie und Praxis?
Ø Welche Neuregelungen ergeben sich bei der Besteuerung von
Investmentfonds und welche Aufgaben haben hierbei die Kreditinstitute?
Ø Wie ist der automatisierte Kirchensteuerabzug geregelt, was ist
noch ungeklärt und welcher Handlungsbedarf ergibt sich?
Der 2. Tag beinhaltet umfangreiche Beispiele zum steuerlichen Jahresendreporting
sowie zur Delta-Korrektur der Banken. Anhand von Fallbeispielen Abrechnungsbelege aus dem täglichen Wertpapiergeschäft) werden Lösungen zur praktischen Umsetzung der am 1. Tag vermittelten Regelungen zur Abgeltungsteuer erarbeitet. Willkommen sind auch Ihre speziellen Fragen und eigenen Beispielsfälle.

Datum Uhrzeit Ort
31.01.2013 bis 01.02.2013 1. Tag: 9.30 bis ca. 17.30 Uhr, 2. Tag: 9.00 bis ca. 13.00 Uhr Eschborn / Ts.
© WM Gruppe 2022 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf