WM-Seminar: Die API- und Token Economy – Grundlagen, Konvergenz und Potentiale

Der digitale Strukturwandel und die Konvergenz von Technologien

Zielsetzung

Die Folgen des sich beschleunigenden digitalen Strukturwandels wirken sich nicht mehr nur auf die Realwirtschaft und den Finanzsektor aus, sondern zunehmend auch auf das gesamte Geldsystem.

Die Konvergenz von API- und Token Economy sowie die potentiell kommenden neuen Erscheinungsformen von Geld durch die EZB sowie die Privat- und Geschäftsbanken führen zu einer wertvollen Verschmelzung von real- und finanzwirtschaftlichen Prozessen. Nie zuvor war es möglich einen End-to-End-Prozess (E2E) digital und ohne Systembrüche zweifelsfrei abzubilden.

Gleichzeitig werden Geschäftsprozesse, Wertschöpfungs- und Lieferketten energiehungriger, globaler und komplexer. Viele Unternehmen hinken in Sachen Automatisierungs- und Digitalisierungsanstrengungen hinterher und priorisieren ihre strategischen Agenden neu.

Datum Uhrzeit Ort
24.03.2023 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Stephan Mänecke (WM Seminare)
Tel.: +49 (0) 69 2732 567; +49 (0) 175 7265579
s.maenecke@wmseminare.de
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Monika Dürrer
Tel.: 069 2732 161; +49 (0) 151 1897 5888
m.duerrer@boersen-zeitung.de
© WM Gruppe 2022 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf