Hybrides WM Seminar: Die Reform des Außensteuergesetzes – Umsetzung der Anti Tax Avoidance Directive (ATAD) in deutsches Recht

Auswirkungen auf Outbound-Investments inkl. Kapitalanlagen institutioneller Anleger / Hybrides Format: Teilnahme vor Ort und Online möglich!

Agenda der Veranstaltung

Überblick über die Neuregelungen: Neues Außensteuerrecht ab 2022 im Zusammenspiel mit weiteren Verschärfungen durch das Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz sowie Maßnahmen zur Vermeidung steuerstrafrechtlicher Risiken

Neufassung des § 1 AStG – Verrechnungspreise auf dem Prüfstand

Hinzurechnungsbesteuerung 2.0 – Handlungsbedarf und Umsetzung im Konzern

Investmentfonds und Außensteuerrecht: Rechtliche und praktische Konsequenzen für die Fonds- und Anlegerbesteuerung durch das ATAD-UmsG


© WM Gruppe 2021 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf