WM Online-Seminar: U.S.-Quellensteuern und Sec. 871(m) IRC

Aktuelle Entwicklungen und praktische Herausforderungen rund um Qualified Intermediary, Publicly Traded Partnerships und Sec. 871(m) IRC

Zielsetzung

Die meisten QIs befinden sich nunmehr mitten in der aktuellen Zertifizierungsperiode für die Kalenderjahre 2018, 2019 und 2020. Praktische Handlungsempfehlungen auf der Grundlage der Erkenntnisse aus der vergangenen Zertifizierungsperiode sowie den derzeit bekannten Änderungen stehen im Fokus. Dabei soll das Seminar auf die bevorstehende Periodische Zertifizierung vorbereiten und hierzu einen Überblick über die Anforderungen bei der Beantragung einer Prüfungsbefreiung („Waiver“) und bei der Durchführung der Periodischen Prüfung („Periodic Review“) geben. Auf die Fallstricke in der Kommunikation mit der U.S.-Steuerbehörde IRS wird ausführlich eingegangen.
Zusätzlich ergeben sich für die meisten QIs aufgrund aktueller Entwicklungen und neuer Vorgaben auch praktische Anwendungsfragen hinsichtlich der steuerlichen Abwicklung der Anlagen in sog. „Publicly Traded Partnerships“. Die neuen Regelungen enthalten neben einer Besteuerung der Veräußerungserlöse auch umfangreiche Anforderungen an den Steuerabzug auf Ausschüttungen („Income Code 27“) und die damit verbundenen Meldepflichten. Neben dem konkreten Regelungsinhalt werden auch verschiedene Handlungsoptionen und deren Konsequenzen diskutiert, gerade auch in Anbetracht des akuten Handlungsbedarfes für die deutschen QIs.
Das eintägige Seminar richtet sich insbesondere an alle Personen, die bereits mit den Regelungen der U.S.-Quellensteuern, der Sec. 871(m) IRC und / oder mit FATCA vertraut sind. Verantwortliche sog. „Responsible Officer“ und alle durch das jeweilige sog. „QI Compliance Program“ betroffenen Personen des Front-Office (Vertrieb, Kundenmanagement) sowie des Back-Office (Compliance, Fachbereiche, Abwicklung) wird zudem die Möglichkeit geboten, sich zu den gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnissen fachlich auszutauschen.
Die Teilnahme an dem Seminar wird auf Wunsch durch den Seminaranbieter bescheinigt und kann insoweit als aktueller Schulungsnachweis im Rahmen des sog. „QI Compliance Program“ dienen.

Datum Uhrzeit Ort
14.06.2021 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Stephan Mänecke
Tel.: +49 (0) 69 2732 567; +49 (0) 175 7265579
s.maenecke@wmseminare.de
© WM Gruppe 2021 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf