19. Retail-Bankentag der Börsen-Zeitung - Hybridveranstaltung

Herausforderungen für Retailbanken | Digitale Transformation | Erfolgversprechende Strategien

Zielsetzung

Digital, einfach, bequem – in Schlagworten zu beschreiben, wie das Retail Banking der Zukunft aussehen soll, ist nicht allzu schwierig. Doch wie sich diese Schlagworte erfolgreich in Geschäftsmodelle und in das Verhältnis von Banken und Kunden übersetzen lassen, ist deutlich komplizierter. Umso mehr, da die Corona-Pandemie und der einhergehende Digitalisierungsschub neue Herausforderungen geschaffen haben, auf die Retailbanken reagieren müssen.

Wie verändert sich die Kommunikation zwischen Kreditinstitut und Kunden? Inwieweit können Fusionen oder Partnerschaften dazu beitragen, die Anforderungen zu meistern? Wie können Banken vom Datenschatz profitieren, ohne den Datenschutz außer Acht zu lassen? Welche Rolle spielen Fintechs und andere innovative Marktteilnehmer – und wie verändert sich ihr Verhältnis zu den etablierten Banken?

Die anhaltende Niedrig- und Negativzinsphase erzwingt zudem, dass traditionelle Angebote auf den Prüfstand gestellt werden müssen. Neue Regulierungsvorgaben – insbesondere in Zusammenhang des Wandels zu einer nachhaltigeren Finanzwirtschaft – erfordern ebenfalls ein Umdenken. Das gilt sowohl für Strategie und Geschäftsmodell als auch für Kundenansprache und Produkte.

An sportlichen Herausforderungen herrscht also definitiv kein Mangel an Fragen. Der 19. Internationale Retail-Bankentag, den die Börsen-Zeitung gemeinsam mit Diebold Nixdorf am 4. und 5. Oktober 2021 in Frankfurt am Main veranstaltet, ist das ideale Forum, um sich diesen Fragen zu widmen und sich in den Wettbewerb um die besten Antworten darauf zu begeben. Denn wie jedes Jahr dient der Retail-Bankentag als Treffpunkt der Entscheidungsträger aus Banken, Sparkassen und Verbänden sowie von fachkundigen Beratern und Vertretern der Fintech-Szene.

Hinweis: Die Veranstaltung wird unter den aktuellen Hygienevorschriften und behördlich verordneten Einschränkungen im Rahmen der Corona-Krise durchgeführt. Ein entsprechendes Hygienekonzept finden Sie im Downloadbereich zur Veranstaltung.

Datum Uhrzeit Ort
04.10.2021 bis 05.10.2021 1. Tag: 10:00 - 18:00 Uhr, 2. Tag: 09:30 - 12:45 Uhr Frankfurt am Main

Ansprechpartner
Ansprechpartner
Viktoria Chiara Hägel
Tel.: +49 (0) 69 2732 605; +49 (0) 160 98774297
v.haegel@wmseminare.de
© WM Gruppe 2021 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf