Virtuelles Seminar: Gesundheitsimmobilienfonds

2020

Zielsetzung

Gesundheitsimmobilien Fonds bedienen mehrere Seiten der Nachfrage
a) den Investor mit der Suche nach stabilen Renditen und stetigen CashFlow b) dem Wandel zu ESG und mehr S als Komponente, welche auch gut durch die Covid-19 Zeit kam
c) Trends im Kapitalmarkt zeigen, dass Kapital in Aktien mit Fokus auf Gesundheit fließt
Doch wo bleibt die Diversifikation durch Immobilien und im ESG Bereich der Aktien die Reduzierung von Klumpenrisiken?
Warum sehen Investoren diese Nutzungsart als Betreiberrisiko?
Warum ist ein diversifiziertes Portfolio von Gesundheitsimmobilien besser als nur eine Art von betreutem Wohnen?
Welche Chancen verpassen Investoren, wenn diese nicht über einen Fonds investieren – oder Vermeidung von Risiken
Was ist der langfristige Ausblick dieser Asset Klasse und wie können wir in Deutschland den demografischen Wasserkopf stemmen, die öffentliche Hand schafft es bereits heute nicht den Bedarf zu decken, was können Investment Gesellschaften dazu beitragen?
Welche Art von Gesundheitsimmobilien werden wir in den nächsten Jahren nach der Erfahrung mit Covid-19 haben oder entwickeln müssen?
Welche Investoren haben diese Asset Klasse noch nicht im Radar und warum?

Datum Uhrzeit Ort
08.09.2020 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ansprechpartner
Ansprechpartner
Stephan Mänecke
Tel.: +49 (0)69 2732 567
s.maenecke@wmseminare.de
© WM Gruppe 2020 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf