9. Investmentfondstag der Börsen-Zeitung

Digitalkonferenz für unabhängige Vermögensberater, Intermediäre, institutionelle Anleger, Pensionskassen, Asset Manager, Finanz- und Kundenberater von Banken und Sparkassen

Sponsoren

Kein Foto

Die Absolut Research GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet mit dem Ziel, institutionellen Investoren im deutschsprachigen Raum innovatives Know-how und praxisnahes Research für die tägliche Kapitalanlagepraxis, die strategische und taktische Asset-Allocation, das Risikomanagement, die Produktauswahl und die Bewertung von externen Asset-Managern zu liefern.
Die grundsätzliche Philosophie der Firma für das institutionelle Asset-Management fundiert auf dem Ansatz einer breiten Diversifikation unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse der Portfoliotheorie und des Risikomanagements. Dabei finden traditionelle Investments gleichberechtigt neben alternativen Investments Berücksichtigung.
Die Absolut Research GmbH lancierte 2001 die erste Fachpublikation für das institutionelle Asset-Management. Der Absolut|report ist das innovativste Medium, das für den institutionellen Investor verfügbar ist.
Neben dem Absolut|report publiziert die Absolut Research GmbH weitere Fachpublikationen, die für die tägliche Praxis der Kapitalanleger ausgerichtet sind.


Kein Foto

Die Deutsche Börse Commodities GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Börse, Commerzbank, Deutsche Bank, DZ Bank, Bankhaus Metzler, Vontobel und Umicore. Der einzige Geschäftszweck der Emittentin ist es, dem Markt die zu 100 Prozent mit physischem Gold gedeckte Schuldverschreibung Xetra-Gold zur Verfügung zu stellen und einen effizienten, transparenten und kostengünstigen Handel dieser Verbriefungsform von physischem Gold sicherzustellen. Clearstream Banking Frankfurt, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Börse, lagert das Gold in ihren Tresoren nach höchsten Sicherheitsstandards – inzwischen fast 200 Tonnen.

Zur Webseite


Kein Foto

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH wurde 1969 gegründet und ist Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe. Als Service-KVG für Real und Financial Assets erbringt die Hamburger Gesellschaft vielfältige Dienstleistungen rund um die Administration von liquiden und illiquiden Assetklassen. Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg, zudem ist das Unternehmen mit einer Niederlassung in Frankfurt präsent. Über ein Tochterunternehmen ist die HANSAINVEST auch in Luxemburg vertreten. Aktuell werden von rund 170 Mitarbeitern fast 220 Publikums- und über 100 Spezialfonds mit Vermögenswerten von knapp 37 Milliarden Euro administriert. Die HANSAINVEST wurde im Jahr 2018 durch das „Private Banker“-Magazin zum vierten Mal in Folge als „Beste Service-KVG“ ausgezeichnet.

Kontaktdaten:
HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH
Niederlassung Frankfurt am Main
Mainzer Landstraße 51; 60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49 40 300 57-61 46; Fax: +49 40 30057 490 6146
E-Mail: hansainfo@hansainvest.de
www.hansainvest.de


Kein Foto

ist eine Tochter der DZ PRIVATBANK S.A., eine der größten Banken in Luxemburg. Seit 2001 bieten wir als Private-Label-Verwaltungsgesellschaft speziell Banken, Vermögensverwaltungen und Privatkunden mit großem Anlagevolumen die Möglichkeit, eigene Fondskonzepte zu realisieren und können auf Erfahrungen aus der
Gründung und Verwaltung von über 600 Fonds zurückgreifen. Speziell bei innovativen und kreativen Fondskonstruktionen hat IPConcept profundes Know-how bei der Betreuung der Produktinitiatoren und der Konstruktion und Umsetzung ihrer Fondspläne.
IPConcept bietet führenden Assetmanagern ein Dach, das seinesgleichen sucht. Unser Servicespektrum ist stringent auf die unterschiedlichen Anforderungen von Fondsinitiatoren ausgerichtet. So wählen unsere Kunden Serviceleistungen je nach Bedarf einzeln, individuell kombiniert oder als Gesamtpaket. Von der Gründung über das Fondsleben mit Depotbank und Fondsadministration bis zum Geld-, Devisen- und Wertpapierhandel gibt es je nach Bedarf alles aus einer Hand.


Kein Foto

With approximately EUR 200 billion under management, Nikko Asset Management is one of Asia’s largest asset managers, providing high-conviction, active fund management across a range of Equity, Fixed Income, Multi-Asset and Alternative strategies. In addition, its complementary range of passive strategies covers more than 20 indices and includes some of Asia’s largest exchange-traded funds (ETFs).
Headquartered in Asia since 1959, the firm employs approximately 200 investment professionals, representing 30 nationalities across 11 countries. More than 400 banks, brokers, financial advisors and life insurance companies around the world distribute the company’s products.

The investment teams benefit from a unique global perspective complemented by the firm's historic Asian DNA, striving to deliver consistent excellence in performance. The firm also prides itself on its progressive solution-driven approach, which has led to many innovative funds launched for its clients – including one of the world’s first Green Bond funds in 2010.


Medienpartner

Kein Foto


© WM Gruppe 2020 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf