Zwischen 4. und 5. Geldwäscherichtlinie:

Die neuen Auslegungs- und Anwendungshinweise der BaFin (BaFin-AuA)

Zielsetzung

• Rechtliche Rahmenbedingungen
• Darstellung der wesentlichen Neuerungen
• Anforderungen an das Risikomanagement
(Risikoanalyse und interne Sicherungsmaßnahmen)
• Kundensorgfaltspflichten
• Auslagerung

Datum Uhrzeit Ort
19.09.2019 14.00 bis 15.00 Uhr Frankfurt am Main

Ansprechpartner
Ansprechpartner
Viktoria Chiara Hägel
Tel.: 0692732605
v.haegel@wmseminare.de
© WM Gruppe 2019 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf