19. Forum für Finanzdienstleistungsinstitute

Aktuelles zur Finanzdienstleister-Aufsicht: Übersicht und Einzelfragen zur MiFID II, Ausblick auf kommende Regulierung im KWG und zur Finanzanlagenvermittleraufsicht

Zielsetzung

Die grundsätzliche MiFID II-Vorbereitung ist von der FDI-Branche abgearbeitet und die Qualität der Umsetzungen wurde gerade der Beurteilung durch die Wirtschaftsprüfer zugeführt. Über die Ergebnisse soll im Forum aus erster Hand berichtet werden. Die Finanzdienstleister sind nun weiter gefordert, durch Strukturierung der Abläufe den Zusatzaufwand möglichst gering zu halten. Daneben gilt es aber auch weiterhin teilweise schwerwiegende Auslegungsfragen zur MiFID II im Blick zu haben und die aktuelle Rechtsentwicklung zu verfolgen. Denn in einzelnen Bereichen wird munter weiter reguliert und bestimmte Tätigkeitsbereiche in die BaFin-Aufsicht hineingezogen. Deshalb ist auch für Finanzanlagenvermittler die Kenntnis über den „Aufsichtskosmos“ der BaFin unumgänglich. Das „Forum für Finanzdienstleistungsinstitute“ leistet seit 1999 einen Beitrag, Regulierungsvorhaben in den Griff zu bekommen, die bestehenden Geschäftsmodelle auf den Prüfstand zu stellen und aktuellen Handlungsbedarf zu erkennen. Das Forum dient dem Austausch mit ebenfalls Betroffenen und dazu, sich einen unabhängigen und umfassenden Überblick zu verschaffen. Es ist an der Zeit, sich intensiv mit der Geschäfts- und Risikostrategie seines Unternehmens zu beschäftigen, die Konzentration auf das Wesentliche ist der Schlüssel zum erfolgreichen Bestehen dieser Herausforderungen.

Datum Uhrzeit Ort
10.10.2019 9.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr Eschborn / Ts.
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Christina Wolff
Tel.: +49 (0)69 2732 205
c.wolff@wmseminare.de
© WM Gruppe 2019 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf