Tax Compliance

Vom Aufbau bis zur Zertifizierung eines Tax Compliance Management Systems | Erste Praxiserfahrungen und aktuelle Herausforderungen

Zielsetzung

Drei Jahre nach Veröffentlichung der Neufassung des Anwendungserlasses zu § 153 AO und über zwei Jahre nach Veröffentlichung des IDW Praxishinweises zur Ausgestaltung und Prüfung eines Tax Compliance Management System (TaxCMS) führen zahlreiche Unternehmen ihr TaxCMS bereits im Regelbetrieb und haben häufig auch die Position des Tax Compliance Officers geschaffen. Zugleich beschäftigen sich nach wie vor viele Unternehmen mit der Frage, wie ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes TaxCMS aussehen und wie dessen Funktionsweise dauerhaft sichergestellt werden kann. Da es sich bei einem TaxCMS – dem Compliance-Gedanken entsprechend – um ein lernendes und fortentwickelndes System handelt, ist das System kontinuierlich zu überwachen und an neue Entwicklungen und Erfahrungen anzupassen. Welche Einzelheiten notwendig sind, um tatsächlich ein wirksames Steuer-IKS aufzusetzen sind bislang durch Gesetzgeber oder Verwaltung jedoch nicht konkretisiert.
Das Seminar soll einen aktuellen Überblick über den Umsetzungsstand in der Finanzindustrie geben. Dazu werden zunächst rechtliche und praktische Grundlagen noch einmal dargestellt und durch praktische Umsetzungsbeispiele erläutert. Diskutiert werden soll auch, welche Bedeutung die Finanzverwaltung einem TaxCMS in der praktischen Anwendung beimisst. Abschließend sollen auch Fragestellungen der Teilnehmenden behandelt werden. Referenten aus Finanzindustrie, Finanzverwaltung und Beratung sorgen dafür, dass die relevanten Punkte aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden können.
Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Neueinsteiger*innen, die sich erst mit dem Gedanken der Etablierung eines Steuer-IKS/ TCMS tragen, als auch an diejenigen, die bereits innerhalb eines eingerichteten TaxCMS arbeiten.

Datum Uhrzeit Ort
04.03.2020 9.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr Eschborn / Ts.
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Christina Wolff
Tel.: +49 (0)69 2732 205
c.wolff@wmseminare.de
© WM Gruppe 2019 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf