WM-Tagung Insolvenzrecht und Kreditsicherheiten 2019

EU-Restrukturierungsverfahren; Gläubigerausschuss; Brexit, die Anfechtbarkeit von Kreditsicherheiten in der Insolvenz

Zielsetzung

Zu aktuellen Themen des Insolvenz- und Kreditsicherungsrechts ergeben sich zusammen mit der Weiterentwicklung der Rechtsprechung viele Fragen für das Tagesgeschäft. Genau hier setzt diese Tagung an, um Ihnen u.a. Fragen zu folgenden Themen zu beantworten:
• Die Anfechtbarkeit von Kreditsicherheiten in der Insolvenz
• Haftung der Beteiligten im Insolvenzverfahren
• Internationale Entwicklungen im Recht der Mobiliarsicherheiten (Cape Town Convention)
• Gesellschafterbürgschaften in der Insolvenz der Gesellschaft
Diese und die im Programm aufgeführten Themen wird unser bewährtes Referententeam praxisgerecht beleuchten. Selbstverständlich sind Ihre Fragen herzlich willkommen.

Datum Uhrzeit Ort
21.10.2019 9.15 Uhr bis ca. 17.45 Uhr Eschborn / Ts.

Ansprechpartner
Ansprechpartner
Ralf Becker, WM Seminare
Tel.: +49 (0)69 2732 553
r.becker@wmseminare.de
© WM Gruppe 2019 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf