17. WM-Tagung zum Bank- und Kapitalmarktrecht

Mit aktueller Rechtsprechung des III. und XI. Zivilsenates des BGH

Zielsetzung

Das Bankrecht wird durch Gesetzgebung und Rechtsprechung ständig weiterentwickelt. Neben der aktuellen Rechtsprechung des III. und XI. Zivilsenates des BGH werden u.a. Referenzzinssätze, Handelsplatz- und Clearingpflicht für OTC-Derivate, Kryptowährungen im Geldrecht oder Bankentgelte im Kreditgeschäft und für Girokonten und Zahlungsverkehrstransaktionen betrachtet. Diese und weitere im Programm genannte Fragestellungen wird unser bewährtes Referententeam praxisgerecht beleuchten und Sie auf den neuesten Informationsstand bringen.

Datum Uhrzeit Ort
23.09.2019 bis 24.09.2019 1. Tag: 9.30 bis 18.15 Uhr, anschl. Dinner; 2. Tag: 9.00 bis 17.45 Uhr Frankfurt am Main

Ansprechpartner
Ansprechpartner
Ralf Becker, WM Seminare
Tel.: +49 (0)69 2732 553
r.becker@wmseminare.de
© WM Gruppe 2019 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf