Aktuelle Entwicklungen des Zahlungsdiensterechts

aus zivil- und aufsichtsrechtlicher Perspektive

Zielsetzung

Nachdem die PSD 2 zum 12. Januar 2018 umgesetzt wurde, sind aktuell auch die letzten Vorschriften in Kraft getreten. Das Seminar soll einen Überblick über die damit geltenden zivil- wie aufsichtsrechtlichen Regelungen für Zahlungsdienste sowie über die ersten Erfahrungen mit diesen Regelungen mit der BaFin und den Gerichten geben.

Datum Uhrzeit Ort
20.11.2019 9.30 bis ca. 17.30 Uhr Frankfurt am Main
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Christina Wolff
Tel.: +49 (0)69 2732 205
c.wolff@wmseminare.de
© WM Gruppe 2019 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf