Versicherungs- und Anlagevermittlung

Aktuelle Gesetzgebung, Haftung und Vertragsgestaltung

Zielsetzung

Versicherungsmakler und Anlagevermittler müssen ein sich stetig veränderndes Regulierungsumfeld beachten. In 2019 werden durch die Aktualisierung der Versicherungsvermittlerverordnung und der Finanzanlagenvermittlerverordnung in beiden Bereichen neue Berufsanforderungen gelten. Zudem wird die DIN-Norm zur Finanzanalyse des Privathaushaltes veröffentlicht. Alle Aktualisierungen und Veränderungen gegenüber dem bisherigen Gesetzesrahmen werden dargelegt. Die Teilnehmer sollen durch die Veranstaltung Sicherheit im Umgang mit den in der Praxis zu beachtenden Berufspflichten erwerben. Sie erhalten darüber hinaus Einblick in vorbereitende haftungsvermeidende Maßnahmen sowie in den Ablauf gerichtlicher Haftungsprozesse. Anhand konkreter Beispiele werden Ideen zur haftungsreduzierenden Vertragsgestaltung erörtert.

Datum Uhrzeit Ort
06.02.2019 13.30 bis ca. 17.00 Uhr Hamburg

Ansprechpartner
Ansprechpartner
Stephan Mänecke
Tel.: +49 (0)69 2732 567
s.maenecke@wmseminare.de
© WM Gruppe 2018 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf