Zahlungsverkehrsrecht

PSD2, Zahlungskontengesetz, neueste Rechtsprechung, Kryptowährungen

Zielsetzung

Das WM Seminar hat das Ziel, die Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) sowie der Zahlungskontenrichtlinie in das deutsche Recht zu erläutern. Darüber hinaus vermittelt es Grundlagen und einen Überblick über die neuesten Entwicklungen im Zahlungsverkehrsrecht. Insbesondere wird hierbei auf die rechtliche Einordnung von Kryptowährungen eingangen. Es werden die aktuelle Rechtsprechung sowie die wichtigsten Regelungen dargestellt.
Ein Seminar, das der Vertiefung und der Auffrischung des eigenen Kenntnisstands dient sowie Tendenzen in der Rechtsprechung und neue Erkenntnisse zum Bereich Zahlungsverkehrsrecht vermittelt.

Datum Uhrzeit Ort
29.01.2019 9.30 Uhr bis 17.15 Uhr Frankfurt am Main

© WM Gruppe 2018 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf