33. WM-Tagung zum Kreditsicherungsrecht

Konkurrierende Sicherheiten | Besicherung von Finanztermingeschäften | Sicherheiten für Gesellschafterdarlehen | Rechtliche Aspekte bei der Besicherung im Rahmen von Erbbaurechten | Zusammenspiel von Kreditvertrag, Sicherungsvertrag und Kreditsicherheit am Beispiel der Grundpfandrechte | Bürgschaften und Garantien der Bürgschaftsbanken | Auswirkungen der NPL Guideline der EBA

Zielsetzung

Zu aktuellen Themen des Kreditsicherungsrechts ergeben sich zusammen mit der Weiterentwicklung der Rechtsprechung viele Fragen für das Tagesgeschäft. Genau hier setzt diese Tagung an, um Ihnen u.a. Fragen zu folgenden Themen des Kreditsicherungsrechts zu beantworten:
• Probleme bei konkurrierenden Sicherheiten
• Besicherung von Finanztermingeschäften
• Sicherheiten für Gesellschafterdarlehen
• Zusammenspiel von Kreditvertrag, Sicherungsvertrag und Kreditsicherheit am Beispiel der Grundpfandrechte
• Auswirkungen der NPL Guideline der EBA auf die Kreditsicherheiten
Diese und die im Programm aufgeführten Themen wird unser bewährtes Referententeam praxisgerecht beleuchten. Selbstverständlich sind Ihre Fragen herzlich willkommen.


Ansprechpartner
a
Ralf Becker, WM Seminare
Tel.: +49 (0)69 2732 553
r.becker@wmseminare.de
© WM Gruppe 2018 | Datenschutz | Impressum | Folgen Sie uns auf