Person

Dr. Thorsten Voß

ist Rechtsanwalt und Partner der Praxisgruppe „Banking & Finance“ bei Schalast & Partner Rechtsanwälte. Als früherer Mitarbeiter der BaFin verfügt er über umfangreiche Erfahrung im Bank- und Bankaufsichtsrecht, Kapitalmarkt- und Investmentrecht. Neben der Beratung zum Kreditwesengesetz, zur MAD/MAR und zur MiFID II/MiFIR liegt der Fokus seiner Praxis auf der Konzeption von alternativen Fondsprodukten. Seine Expertise umfasst auch die Verteidigung bei behaupteten Kapitalmarktverstößen
gegenüber den Aufsichtsbehörden. Er ist Mitherausgeber bzw. -autor zahlreicher aufsichts- und kapitalmarktrechtlicher Standardkommentare, u.a. zum WpHG und WpPG (alle bei C.H. Beck) bzw. des Handbuchs „Recht der FinTechs“ (bei De Gruyter) sowie Gründungsherausgeber der Zeitschrift für das Recht der digitalen Wirtschaft (ZdiW) (bei Wolters Kluwer). Zudem ist er Lehrbeauftragter an der Frankfurt School of Finance. Im Blockchain Bundesverband ist er in den Ausschüssen Finance und Tokens/ICOs aktiv.
© WM Gruppe 2021 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf