Person

Thomas Pöhler

Seit seinem Einstieg bei Kartesia im Jahr 2013 hat Herr Pöhler Investments in mittelständisch geprägte Unternehmen über Europa hinweg durchgeführt und über die Dauer des Engagements hinweg betreut, mit einem speziellen Fokus auf Unternehmen in der DACH-Region. Zunächst tat er dies aus London heraus als einer der ersten Investment Manager des Unternehmens und richtete den Fokus über die Zeit mehr und mehr auf den Ausbau des Deutschlandgeschäfts, welches er seit 2021 als Head of Germany verantwortet.

Zuvor war Thomas Pöhler knapp 10 Jahre bei der Commerzbank in Frankfurt beschäftigt, wo er sich noch während seiner dualen Ausbildung/Studium im Bereich Finanzierung spezialisierte und in den Bereich Leveraged Finance gewechselt ist, wo er ab Oktober 2008 nach Abschluss seines Studiums fest anheuerte.

Herr Pöhler hat sein Studium mit einem Master in Finanzwissenschaft (M.Sc. Finance) an der Frankfurt School abgeschlossen.
© WM Gruppe 2021 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf